Centurion startet weltweiten Marken-Relaunch auf der Intersec 2017

30. Januar 2017

Centurion, das weltweit führende Unternehmen für Kopfschutztechnik, hat heute auf der Fachmesse Intersec in Dubai offiziell einen umfangreichen weltweiten Marken-Relaunch sowie die zukünftige Fokussierung auf den Nahen Osten bekanntgegeben.

Dies folgt auf die Nachricht, dass Centurion Fertigungsanlagen einrichtet, um Produkte für das Königreich Saudi-Arabien herzustellen. Damit ist die Marke das erste Unternehmen für Kopfschutz, das einen solchen Schritt unternimmt. Die Ernennung eines eigenen Vertriebsleiters für den Nahen Osten und Afrika stärkt das Engagement in der Region, auf die das Unternehmen wegen ihrer wachsenden strategischen Bedeutung schon länger ein Hauptaugenmerk legt.

Es war das erste Mal, dass Centurion auf der internationalen Leitmesse für Sicherheit und Feuerschutz ausgestellt hat. Dies war zugleich Anlass, den wichtigsten Kunden und Branchenkennern im Rahmen eines Seminars die neue Unternehmensvision zu präsentieren.

Während des Seminars, auf dem auch der CEO des Unternehmens sprach, wurde den Kunden die Markenidentität vorgestellt, einschließlich des neuen Logos, der neuen Website und des neuen Corporate Claims “When Clarity Counts”. Außerdem lernten die Kunden verschiedene neue Produktinnovationen kennen, die die fundierte Expertise des Unternehmens bei Kopfschutzsystemen sowie die feste Überzeugung für den Erfindergeist in den belieferten Branchen unter Beweis stellen.

Der Marken-Relaunch basiert auf einer umfassenden Marktstudie, in der untersucht wurde, was den Schutz des Kopfes einzigartig macht – sie ist maßgeblich für Produktinnovationen und auch für andere Bereiche, zum Beispiel die Erforschung und das Verständnis von Kopftraumata sowie die Aufklärung darüber.

Jeff Ward, CEO:

“Angesichts der wachsenden Vielzahl großer Infrastrukturprojekte, die in der gesamten Region geplant sind, bestand nie ein größerer Bedarf an kontinuierlichem Fortschritt bei Kopfschutzsystemen, damit die beteiligten Arbeitskräfte Bestleistungen bringen können. Wir sind seit mehr als 100 Jahren Spezialisten in diesem Bereich und stolz darauf, ein ‚Ermöglicher’ zu sein, der sich auf die Verbesserung des Tragekomforts konzentriert, damit Arbeiter unsere moderne Welt gestalten können und das nötige Selbstvertrauen für klares Denken haben.

Dieses Jahr freuen wir uns darauf,  Innovationen im Markt der Kopfschutzbekleidung voranzutreiben und zu gewährleisten, dass Schutzsystemen für den Bereich oberhalb des Halses in der Industrie weiterhin höchste Bedeutung zugemessen wird.”

Ahmed Kamel, Vertriebsleiter für den Nahen Osten und Afrika:

„Wir hören von Kunden, dass der Zeitpunkt gekommen ist, um unsere Fokussierung auf diese Weltregion zu festigen, und unser Fertigungsstandort im Königreich Saudi-Arabien ist ein Beleg dafür. Natürlich kommt der Sicherheit weiterhin vorrangige Bedeutung zu; unser Seminar hat aber auch die Wichtigkeit von Komfort, Design und Haltbarkeit bei Kopfschutzsystemen betont, und wir freuen uns darauf, 2017 weitere Produktneuheiten einzuführen.”

Nesma Elarishy, Business Development Manager, Safety International Center, Ägypten:

“Mir gefällt das neue Markendesign sehr gut – es sieht jung und frisch aus. Ich arbeite als Vertriebspartnerin in Ägypten, und ich finde es gut, dass Centurion den Arbeitern absoluten Vorrang gibt. Ich bin sehr nah bei meinen Kunden, manchmal werde ich sogar am Wochenende angerufen; deshalb mag ich den Grundsatz ‘der Kunde geht vor’, dem auch Centurion treu ist. Jeff Wards Aussage, dass Menschen zum Beispiel oft viel Geld für Schuhe ausgeben, aber die Investition in einen ihrer wichtigsten Körperteile – den Kopf – vergessen, hat mir gefallen. Sie hat bei mir wirklich einen Nerv getroffen. Ich glaube, es kommt darauf an, dass wir ‘den Kopf einschalten’ und in den richtigen Kopfschutz für die jeweilige Arbeit investieren!”

Hazar Baddour, Besucher der Intersec:

“Ich komme seit ein paar Jahren auf die Intersec, und der Stand von Centurion gefällt mir. Ich finde es gut, wie die Produkte ausgestellt werden, und die Marke wirkt klar, hochwertig und modern.”