WARUM ANGEBEN

ABS...

Das Ziel dieser Seite und des Artikles ist es, den Wechsel des Produktportfolios von Centurion Safety Products für den Bereich oberhalb des Halses zu Acrylonitril-Butadien-Styren (ABS) zu begründen.

Derzeit wird die Schutzhülle, die das Kernstück in den Kopfschutzprodukten von Centurion Safety bilden, entweder aus teilkristallinem Hoch verdichtetem Polyethylen (HDPE) oder aus unkristallisiertem Acrylonitril-Butadien-Styren (ABS) gefertigt. Andere Produkte für geringere Anforderungen werden häufig aus kostengünstigerem, einfach zu verwendendem HDPE hergestellt, wobei Premiumprodukte meist aus einem speziellen technischen ABS-Material hergestellt werden.

Derzeit herrscht auf dem Markt eine gewisse Unklarheit im Hinblick auf die Polymer-Auswahl. Der Grund dafür ist, dass bei Polymerfamilien, sowohl bei HDPE als auch bei ABS, verschiedenste technische Grade mit unterschiedlichen Eigenschaften auftreten. Nicht alle Grade von ABS oder HDPE besitzen die gewünschte Leistungsfähigkeit, die vom Endprodukt erwartet wird.

Landen Sie den ABS-Artikel herunter

WAS IST ABS?

ABS ist ein Terpolymer; eine lange Kette chemischer Bestandteilte, die verbunden sind und aus drei verschiedenen Monomeren stammen, was die Grundeinheit ist aus der Polymer-Materialien bestehen. Die chemischen Bestandteile, aus denen ABS besteht, sind unten grafisch dargestellt.

Landen Sie den ABS-Artikel herunter

WARUM SOLLTE MAN ABS FÜR DEN SCHUTZ OBERHALB DES HALSES VERWENDEN?

Landen Sie den ABS-Artikel herunter

Bis zu

66 x

mehr* Druckbeständigkeit

Bis zu

3 x

mehr* Widerstandsfähigkeit

Bis zu

1,7 x

Härter*

ABS

HDPE

*Vergleich von Stärke und Härte von ABS vs. HDPE

Landen Sie den ABS-Artikel herunter

ABS IM MARKT FÜR KOPFSCHUTZ-
PRODUKTE

Was ist für Endverbraucher von Kopfschutz wichtig?

a. Das Produkt „hält, was es verspricht“

b. Das Produkt hat eine „angemessene“ Lebensdauer

c. Das Produkt ist bequem zu tragen

d. Das Produkt wird auf dem Bau als modisch angesehen

Sowohl ABS als auch HDPE haben unterschiedliche Eigenschaften, was ein Vorteil ist, um eine große Vielfalt an Schutzprodukten für den Bereich oberhalb des Halses herzustellen. Es gibt auf dem Mark sowohl ABS als auch HDPE Blenden, die tatsächlich das leisten, womit sie beworben wurden, daher ist es aus materialtechnischer Sicht durchaus möglich, zu erreichen, was der Endnutzer fordert. Europäische Hersteller geben häufig an, dass die Leistungsfähigkeit fünf Jahre lang ab der Herstellung garantiert wird. Aufgrund der überwiegend aus ABS-Produkten bestehenden Produktplatte, gibt Centurion normalerweise 5 Jahre im Lager plus 5 Jahre in Verwendung an.

WELCHES MATERIAL WÜRDEN SIE DAHER VERWENDEN, UM IHR WICHTIGSTES EIGENTUM ZU SCHÜTZEN?

Die Materialeigenschaften von ABS lassen eine problemlose Verwendung in den widrigen Umständen zu, denen Schutzhelme ausgesetzt sind, und bieten gleichzeitig eine Schutzblende von geringem Gewicht, sodass sie bequem 8-12 Stunden am Stück zu tragen ist. Die hohe Temperaturbeständigkeit und die Aufprallleistung die ABS bietet, machen aus ihm ohne Frage das perfekte Material für Premiumprodukte, die lange überholte Normen weit übertreffen.

Kappen-Schutzsysteme

Helm-Schutzsysteme

Atemschutzsysteme

ARTIKEL

Die perfekte Auswahl zum Schutz Ihres wertvollsten Eigentums: Acrylonitril-Butadien-Styren (ABS) für die Herstellung von Schutzprodukten für den Bereich oberhalb des Halses.

Landen Sie den ABS-Artikel herunter